31. Juli 2021

Pilgern auf dem Lutherweg


Die evangelische Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr lädt am Samstag, 31. Juli, zu einer Pilgerwanderung auf dem Lutherweg ein. Los geht es um 10 Uhr an dem Bahnhof Oppenheim, wo die Gruppe gegen 18 Uhr auch wieder ankommen wird. An-/Abreise erfolgt mit der Bahn oder im eigenen PKW.

Von Oppenheim wird der Lutherweg bis zum rheinhessischen Weinbaudörfchen Guntersblum (ca 9 km) zurückgelegt. Nach einem Zwischenstop in einem Winzerhof, geht es mit der Bahn weiter nach Worms, wo für die Reformation wichtige Orte besichtigt werden und zurück es mit der Bahn nach Oppenheim.

Die Strecke orientiert sich an der von Martin Luther vom 2. bis 16. April 1521 zurückgelegten Wegstrecke zum Reichstag nach Worms. Mittlerweile gibt es diese und andere Routen als Lutherfernwanderwege und sie laden zum Nachdenken über Luthers Leben und Wirken ein, welches nicht nur für die Theologie prägend war.

 

Weitere Infos bei Pfarrer Heiko Poersch, Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr und unter www.lutherweg.de

 





Zurück