05. Januar 2020

Das Dankeschön-Fest


Seit 25 Jahren sind Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde mit Katja Scherer gemeinsam in Ottweiler aktiv, um die Freizeit der Kinder und Jugendlichen bunter und lebendiger zu machen. Am 14. September 2019 war der Zeitpunkt gekommen, diese Arbeit im Rahmen eines Dankeschön-Festes zu würdigen und im Dorfgemeinschaftshaus in Mainzweiler bei bestem Wetter zu feiern. Eingeladen waren die aktuell tätigen, aber auch alle, die über die 25 Jahre hinweg ihren Einsatz hatten. Ob in den Freizeitgruppen, dem Kindergottesdienst, den Krabbel-gruppen, den Jugendfreizeiten, Kinderfreizeiten, den Aktiontagen. Und auch alle, die die Kinder- und Jugendarbeit durch die Gremienarbeit mitgestalten und mitgestalteten im Jugendausschuss oder im Presbyterium. Auch die, die in der Jugendhilfe ehrenamtlich tätig sind.

Von 14 bis 19 Uhr hatten Jung und Älter die Gelegenheit, verschiedene Angebote wie Laubsägearbeiten, Armbrustschießen, Wikingerschach, Fröbelturm und vieles mehr zu nutzen.

Einige der Utensilien dafür wurden uns vom Landkreis NK, der aej Saar und der Gemeinde Schiffweiler zur Verfügung gestellt. Das Kreativangebot wurde von Ursel Jakoby (DW) und Markus Wittling (Landkreis NK) gestellt.

Auch für das leibliche Wohl beim gemütlichen Beisammensein war mit vielen Kuchen- und Salatspenden sowie Gegrilltem gesorgt. So hatte jeder die Gelegenheit, bei schönen Gesprächen den Austausch zu suchen und in Erinnerungen zu schwelgen. Anregend dafür war die Präsentation von Bildern aus all den Jahren, die über die gesamte Festzeit gezeigt wurde. (Dank an Katrin Polzin für die Mühe der Digitalisierung alter Bilder)

Wir danken allen, die dabei geholfen haben, das Fest zu organisieren und zu finanzieren und die durch die Bereitstellung von Essensspenden und Freizeitangeboten dazu beigetragen haben, dass unser Ehrenamtstag so gelungen wurde. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!





Zurück