08. Oktober 2017

Verabschiedung der Evangelischen Kirche Stennweiler


Am 8.10.2017 wurde der letzte Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Stennweiler gefeiert.

Pfr. Kern leitete den Gottesdienst und wurde dabei tatkräftig von Kantorin Nonnweiler und den Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre unserer Gemeinde unterstützt.

Am Ende eines bewegenden Gottesdienstes wurden alle Gegenstände, die zum Feiern eines Gottesdienstes gebraucht werden, aus der Kirche hinaus und in einer kleinen Prozession in den neuen Gemeinderaum in der Lindenhalle hinein getragen. Der dort hergerichtete Altar wurde mit den Gegenständen vervollkommnet.

Pfr. Heidmann konnte aufgrund seiner Erkrankung der Veranstaltung leider nicht beiwohnen. Sobald er genesen ist, wird er in einem gesonderten, feierlichen Gottesdienst mit anschließendem gemütlichem Beisammensein den Raum offiziell „einweihen“.

Das Ehepaar Becker hatte eine besondere Erinnerung an die Stennweiler Kirche vorbereitet. Jeder Gottesdienstbesucher erhielt beim Verlassen der Kirche ein kleines Stück des Schiefers, aus dem beispielsweise Boden, Taufstein und Altar bestehen.





Zurück